Das ultimative italienische kulinarische Erlebnis.

Jeder Geschmack erzählt eine Geschichte.

Eine kontinuierliche Forschung

Authentischer Ort, wo Tradition auf Innovation trifft.

Jeder kennt Pizza. Ursprünglich aus Neapel stammend, ist sein Stolz ein typisches Gericht der Stadt an den Hängen des Vesuvs.

„O ‚pizzaiuolo“ war der Verkäufer, ein alter Beruf, der lange vor der Gründung der Pizza entstand, wie wir sie heute kennen. Ursprünglich bedeutete Pizza ein Fladenbrot aus Weizen und ohne Hefe, das mit Öl, Sardellen, Käse und später Tomaten belegt wurde. Das Pizzaiuolo legte den Teig in einen Holzofen und – „Alluccando, Alluccando“ (Geschrei) „A ‚Pizza a‘ Pizza“ („Pizzaaa! Pizzaaa!“) – verkaufte das fertige Fladenbrot an Passanten Sein Stand befindet sich normalerweise in der Via Toledo, dem Herzen von Neapel.

Das ultimative Esserlebnis wie kein anderes.

kulinarisches Erlebnis

Die Via Toledo war die geschäftige Hauptstraße der Stadt, in der „edle Damen und reiche Leute“ in modischen Wagen präsentierten. Die Patrizier aßen gerne Pizza, die von Kaufleuten, Verkäufern und Sängern mit ihren Mandolinen genau beobachtet wurde.

Ausgehend von der Via Toledo der Vergangenheit haben wir uns bemüht, die Tradition, den Geschmack und das Aroma früherer Zeiten in unseren Produkten wieder aufleben zu lassen.

Wir sind stolz darauf, unsere Pizzen im Herzen Ihrer Stadt anbieten zu können. IGT, IGP, DOP, DOC und DOCG sind nicht nur Bezeichnungen – sie authentisieren und garantieren die Qualität unserer Produkte.

Das ultimative Esserlebnis wie kein anderes.

kulinarisches Erlebnis

TREFFEN SIE UNSEREN MEISTER 

pizza chef

Die Pizza hier ist leicht mit einer dünnen, gut strukturierten Kruste im Gourmet- oder klassischen Stil. Es ist lecker, aber vor allem authentisch neapolitanisch. Es gibt nicht viele Adjektive, die beschreiben, was zweifellos eine der besten Pizzen in Wien ist. Obwohl der Name trügerisch sein mag, befinden wir uns nicht zwischen Piazza Dante und Piazza Plebiscito, sondern im Herzen von Wien. Das Betreten der Pizzeria von Francesco Calò ist eine kulinarische Reise, die vom Montanara mit Tomatensauce, Basilikum und Pecorino-Käse bis hin zu Pastiera Napoletana und Sfogliatella, zwei kolossalen Symbolen von Neapel, beginnt.

Die Speisekarte bietet eine große Auswahl an klassischen und Gourmet-Pizzen, alle mit langem Sauerteig und hoher Flüssigkeitszufuhr. Bei den Getränken ist die Kombination von Pizza und Wein nur eines der Merkmale, die diesen Ort zu etwas Besonderem machen. Jeder Kurs auf der Speisekarte wird von Wein begleitet, alles ausschließlich DOC, DOP, DOCG oder IGT. Die Mitarbeiter, die fließend Deutsch und Italienisch sprechen, sind sehr bemüht, den Kunden von Anfang bis Ende zu verwöhnen. Dies macht sich besonders am Wochenende bemerkbar, wenn aufgrund der langen Wartezeit Gläser Prosecco angeboten werden, um die Zeit zu vertreiben.“

EINEN TISCH RESERVIEREN

Die Hand:
Wurzeln, Passion and
Avantagerde

Entdecken Sie unsere Verkostungsmenü „La Mano”.

Die Einbeziehung der 5 Sinne, eine Wein- und Gastronomieroute, bei der der Geschmack auf die künstlerische Vision unseres Schirmherrn Francesco Calò trifft.

Degustationsroute mit 7 Gängen.

Verfügbar für Tische mit maximal 6 Personen.

Verwenden Sie bei der Präsentation das Stichwort: „la mano“.